Freitag, 31. Mai 2013

Weiter in Blau!

Aber diesmal nicht am Webstuhl, sondern vor dem Haus:





Sonntag, 26. Mai 2013

Nun web ich Blau!

Inzwischen geht es auf meinem großen Webstuhl weiter. Da ist ja die blau gefärbte Kette drauf, die ich schon vor einiger Zeit eingezogen hatte.
Und jetzt habe ich also angewoben:


Mein Schussgarn ist schwarzes Leinengarn. Ich finde, es bringt die Kettfarben gut zur Geltung.

Freitag, 24. Mai 2013

Graue Geschirrtücher

So, nun sind meine grauen Geschirrtücher fertig:



Sie gefallen mir und sie fühlen sich "richtig" an!

Freitag, 17. Mai 2013

Ungewohnt

Die Farbe Grau ist für mich total ungewohnt. Ich kann mich nicht erinnern, schon jemals vorher etwas Graues gewoben zu haben. Aber nun webe ich Geschirrtücher auf einer hellgrauen Kette:

Na ja, natürlich nicht nur grau...
Hier ist die Patrone:
Kette: Cotolin, 9 Fäden /cm
Schuss: Hanf
Ich bin schon jeden Moment fertig mit weben, dann müssen die Geschirrtücher noch gesäumt und gewaschen werden. Da gibt's dann auch bestimmt wieder Fotos!

Freitag, 10. Mai 2013

1440 Fäden...

...sind nun eingezogen. (Hörbücher und Podcasts sind ein tolle Sache!!!)



Mittwoch, 1. Mai 2013

Indigo am Webstuhl

Die Kette, die ich bei Regina gefärbt habe, hat sich nun mit meinem Webstuhl angefreundet!
Ich habe zuerst die blaue Hauptkette in den Reedekamm eingelegt.






In die freigelassenen Lücken habe ich dann die grüne Nebenkette verteilt. Und dann wurden die beiden Ketten gemeinsam aufgebäumt.



Das Bäumen war völlig problemlos, obwohl die Kette nach dem Färben schon einen etwas "zerzausten" Eindruck machte.