Dienstag, 24. Mai 2016

Workshop der Superklasse!

Am vergangenen Wochenende fand die Generalversammlung der IGW statt. Dieses Jahr war der Anlass wieder zweitägig. Das ermöglichte es, diverse Workhops anzubieten.
Ich nahm amWorkshop "rippenbildende Bindungen" teil. Lotti Gygax leitete ihn. Wir haben uns hauptsächlich mit Cord-Bindungen, aber auch mit Doppelgewebe, Rips und Piqué beschäftigt.
Lotti hat diesen Kurs absolut wunderbar vorbereitet, mit Unterlagen, Anschauungsmaterial, Webproben, eingerichteten Webstühlen,... Sie hat uns an ihrem sehr großen und fundiertem Wissen zur Bindungslehre teilhaben lassen. Danke, Lotti!





Donnerstag, 19. Mai 2016

So viele schöne Dinge!

Die Frauen aus der Region haben sich gestern zu einem Textilen Nachmittag in der Webstube Rosengang in Reckingen getroffen. Einige von ihnen haben auch Produkte mitgebracht, die nun dort zum Verkauf angeboten werden.
Werft doch mal einen Blick in den Verkaufsraum unserer Webstube!









Donnerstag, 28. April 2016

Trautmannsdorf

Ich war in den Gärten von Schloss Trautmannsdorf in Meran. Diese Blumenpracht ist überwältigend schön!






Mittwoch, 20. April 2016

Eine helle Freude!

Ich durfte wieder wunderbares Kaschmir aus dem Wallis verarbeiten.


Diesmal handelte es sich um verzwirntes Garn. Dicker, aber ebenso herrlich weich wie das Single-Garn, das ich bei meinem ersten Schal aus diesen edlen Fasern verwendete.
Der Schuss besteht teilweise aus hauchdünn versponnenem Kaschmir der Changpa
Entstanden sind ein Schultertuch und ein kleines Halstuch.







Freitag, 15. April 2016

Intensiv

sind zurzeit die Farben in der Natur!







Montag, 11. April 2016

Noch mehr Grün

Die Farbe dieses kleinen Kerls passt so gut zum voherigen Eintrag dieses Blogs. Ansonsten hat er rein gar nichts mit Weben oder mit Handtüchern zu tun...

Den habe ich gestern imTierpark Dalhölzli in Bern gesehen.

Samstag, 9. April 2016

Wiesen-Handtücher

Nun sind sie fertig, meine Wiesen-Handtücher. Hier habe ich schon einmal darüber berichtet.
Die Gewebe, die auf meinem Webstuhl in Tirol entstehen, brauchen immer etwas länger. Dort bin ich so oft mit meinen Schwestern beim Wandern, dass der Webstuhl manchmal etwas zu kurz kommt. Aber ich mache da ja nur Gewebe, für die es keinerlei Abgabetermin gibt.
Hier also die fertigen Handtücher:


Und hier noch ein paar Infos dazu:
Kette: Baumwolle 20/2 mit 14 Fäden pro cm
Schuss: Musterschuss Baumwollbouclé, Zwischenschuss wie Kette
Bindung: Halbdrell (Bettelmannsdrell)
Patrone: