Sonntag, 14. Oktober 2012

Alte Kette - Neue Kette

Im Sommer habe ich euch von meiner langweiligen Kette auf dem "Mr. Lenz" (Webstuhl Spring von Louet) erzählt. Ich habe darauf Bilder in Moormann-Technik gewebt. Diese Bilder waren für das Mitmachprojekt des österreichischen Netzwerkes für Handweben "verwoben". Bei unserem jährlichen Treffen in Graz haben wir unsere Projekte zum Thema "Gewebte Erinnerung" einander vorgestellt.
Und nun habe ich zwei der Bilder bei mir aufgehängt.


Ich habe die Fotos mit meinem gewöhnlichen Drucker direkt auf den Stoff gedruckt. Das ist gegangen, wenn ich den Stoff zuvor auf einen Halbkarton montiert habe. Ich hatte auch Versuche mit Transferfolie gemacht, aber das Ergebnis hat mir nicht so gut gefallen.

Die langweilige Kette ist nun herunter vom Webstuhl, und ich habe vor zwei Tagen eine neue Kette aufgezogen. Und die ist alle andere als langweilig!


Kommentare:

  1. These colors are 'my' colors hihi.
    No, honest they are lovely. What ere you going to weave?

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee mit den Fotos, und das Weben scheint einfacher zu sein als Gedacht, aber bestimmt auch ein bißchen fummelig, das die Streifen alle so schön flach liegen bleiben.

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Originelle Idee das mit den Fototreifen, mal was anderes als einfach Fotos im Rahmen. Die neue Kette glänzt, das wird bestimmt ein Glanzstück !?
    Interessante Bilder vom Grazer Treffen, regt bestimmt immer an für Neues.
    Ja und das Kartonstreifen wickeln, kenne ich auch.
    L.G. Soenae

    AntwortenLöschen