Sonntag, 12. Oktober 2014

Blick in die Webstube

Ich mach heute meine Webstubentür auf und lass euch einen Blick hineinwerfen.

Webstuhl Madeleine:
Der Seidenstoff für die Tunika wächst, wenn auch langsam. Das Schussgarn ist ziiiiiiiemlich dünn.

Das ist ein bisschen schwierig zum Fotografieren: Ich muss dazu unter den Webstuhl kriechen, weil ich mit der linken Stoffseite nach oben webe, und deshalb ist die schöne Seite nur von unter dem Webstuhl her zu sehen.

Webstuhl Mr.Lenz:
Der Möbelstoff, von dem ich euch hier erzählt habe, ist total interessant zum Weben, macht richtig Spaß!


Webstuhl Anke:
Die Wolle für den Teppich (passend zum Möbelstoff) ist inzwischen angekommen, muss aber noch eine Weile im Karton warten. Ich brauch den Webstuhl erst noch für eine Babydecke, für die ich einen Auftrag erhalten habe. (Und das Baby soll schon Ende November zur Welt komme.)

Auf meinem Tischwebstuhl ziehe ich gerade eine Kette aus Tussah-Seide ein. Den Tischwebstuhl werde ich nächste Woche nach Reckingen nehmen, wo ich einen Kurs gebe.

Kommentare:

  1. Liebe Helga,
    dann riskiere ich doch mal einen Blick ;-)). Der Seidenstoff sieht total kostbar aus. Den Möbelstoff finde ich frisch und fröhlich.
    Viel Erfolg bei deinem Kurs wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön deine Stoffe!! rrichtig traumhaft die Seide und Respekt zum Möbelstoff , herzliche Grüße wiebke

    AntwortenLöschen