Donnerstag, 17. Dezember 2015

Guten Abend, gut Nacht,

mit Rosen bedacht,
mit Näglein bedeckt,
schlupf unter die Deck.

Ich habe die beiden Baby-Decken fertiggestellt. Vom Webstuhl waren sie ja schon länger, aber das Nähen habe ich lange vor mich hergeschoben. Hier habe ich ein sehr gute und ausführliche Anleitung gefunden, wie ich die Decken mit dem dem einfarbigen Stoff einrahmen kann.


...mit Rosen bedacht...

 ...mit Näglein bedeckt...

Über Materialien und Webtechnik habe ich bereits in einem früheren Beitrag berichtet.



Kommentare:

  1. Ich bewundere Deine Webprojekte immer wieder. Die Decken sind sehr schön geworden! Und vielen Dank für den Link für
    das Nähen der Umrandung. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, liebe Helga, wie lange habe ich dieses Lied schon nicht mehr gehört. Na, und die Decken sind ja wunderschön geworden. Für den Link bedanke ich mich, da wird ja super gut erklärt, wie die Ecken ordentlich genäht werden.
    Eine gemütliche Adventszeit und viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. ganz toll, so schöne Farben!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Da möchte ich auch Baby sein....

    AntwortenLöschen