Sonntag, 15. Mai 2011

Farbübergänge

Im März hatte ich eine Kette gefärbt und dann auf meinem Tiroler Webstuhl aufgebäumt und eingezogen. So hat das ausgesehen, als ich diesmal in Tirol ankam:

Inzwischen habe ich die erste Hälfte der Kette abgewoben, für ein Schultertuch. Beim Weben sind die wunderbarsten Farbübergänge vor meinen Augen entstanden:

Vom fertigen Tuch gibt's dann ein Foto, wenn ich es gewaschen habe und die Fransen genknüpft sind.

Kommentare:

  1. Wow! Das sieht wunderschön aus. Da ist Dir echt ein Meisterstück gelungen!
    LG, Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur traumhaft schön.
    Gruss IRis

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön sieht das Farbenspiel aus !
    Hast du auch den Schuß im Verlauf eingefärbt?
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Bin mehr als beeindrucht. Das Tuch ist fantastisch schön *schwärm*

    LG niki

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ganz Edel aus
    liebe Grüsse
    Marisa

    AntwortenLöschen
  6. toll deine arbeit.gruß wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Wonderful! It reminds me of the clear water that you find in the mountains. Shimmery and full of different color highlights. This will be an outstanding shawl for someone. For you?

    AntwortenLöschen