Donnerstag, 15. September 2011

Nebel

Ein junger Mann wünscht sich von seinen Großeltern einen "nebeligen" Schal. 

Ich habe also die Farben entsprechend ausgewählt und eine Kette aus Merinowolle 28/2 gemacht, mit 10 Fäden pro cm. Bindung: Köper 1/3 und 3/1, partienweise eingezogen. Als Schussgarn habe ich Kaschmir (mmmhh!) verwendet.



Der fertige Schal fühlt sich wunderbar weich an!!!

Kommentare:

  1. Wunderschön!!!!
    Ich glaub ich muss dieses Wochenende auch wieder einmal eine Kette schären...

    AntwortenLöschen
  2. It's beautiful! He must be a very happy young man when he gets this scarf.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön. Genau das richtige für Nebelwetter :)
    Liebe Grüße. maria

    AntwortenLöschen
  4. Wonderful! I bet that he will be simply delighted with it.

    AntwortenLöschen
  5. Beim Anblick dieses wunderschönen Stücks fällt mir ein, dass ich auch noch ein Kaschmirfädchen auf Lager hätte! Und geschneit hat es heute auch schon...

    AntwortenLöschen