Sonntag, 27. März 2011

Erinnerung an meinen Vater

Vati hat immer davon geschwärmt, wie schön das ist, wenn auf den Bergwiesen die kleinen wilden Krokusse blühen. Deshalb denke ich jedesmal an ihn, wenn ich um diese Jahreszeit spazieren gehe.

Auch andere freuen sich offensichtlich an den Blüten der Krokusse:

Das ist mein Vater in (sehr) jungen Jahren:

Kommentare:

  1. Wilde Krokusse- die kannte ich gar nicht. Kein Wunder, dass die deinem Vater gefallen haben.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist auch alles voll mit den Krokussen. Ich staune jedes Jahr aufs Neue, dass sie daher kommen... alles Liebe. Schön, wie du deinen Papa erinnerst.
    maria

    AntwortenLöschen
  3. Hello Helga,

    Thanks so much for sharing the wonderful photos with us. I can see why your Father loved the field with the crocuses in them. What a welcoming sight of spring!

    AntwortenLöschen