Mittwoch, 24. August 2011

Probe und Planung

Der erste kleine Teppich (eignet sich prima als Duschvorleger!) ist vom Webstuhl geschnitten, gesäumt und gewaschen. Kettrips geht in Längsrichtung erstaunlich viel ein!

Dieses "Probestück" ist mir jetzt sehr nützlich bei der Planung des grossen Teppichs.

Die Kundin wünsch sich rote Dreiecke auf dem dunkelgrauen Grund. Ich habe mir eine Skizze gemacht, auf der man die Grösse der Dreiecke und ihre Verteilung auf der Fläche sieht.

Die Dreiecke habe ich in Originalgrösse aus Papier ausgeschnitten. Jetzt kann ich sie auf mein Probestück legen und genau abzählen, wie viele Fäden breit und wie viele Rippen hoch die Dreiecke sein müssen.

Kommentare:

  1. tolle farbgebung und so klares muster..respekt!!! gruß wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben schauen toll aus. Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie aus der Bindung Dreiecke werden sollen. Ich bin wahrscheinlich zu blond ;)
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  3. so schööööne farben...ich staune immer wieder was es für eine arbeit im vorfeld ist...das berechnen...probe weben...und wie schön es dann auch wird!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. das sind wahrlich kunstwerke, deine webereien. wahnsinn!

    AntwortenLöschen
  5. Das wird bestimmt ein herrliches Stück.

    AntwortenLöschen
  6. Ich frage mich auch wie das gehen soll mit den Dreiecken. Hast Du einen Damastwebstuhl? Oder hast Du einfach mehr Ahnung vom Weben als ich ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Nice color choices! The triangle rug sounds like it will be fun to make.

    AntwortenLöschen
  8. I love this one. But I have no idea how to weave this with triangles so I'll keep in 'touch'.

    AntwortenLöschen